Wie man die beste Krankenversicherung wählt

Überblick

Es gibt nicht eine Krankenkasse, die für alle am besten ist. Ihr Standort und persönliche Gesundheitsgeschichte beeinflussen die beste Wahl für Sie. Krankenkassen sind in jedem Staat anders, und bestimmte Pläne sind besser als andere, abhängig von Ihrer Gesundheit. Es gibt jedoch Unternehmen und Pläne, die in verschiedenen Studien und Kundenservicebefragungen hoch im Kurs stehen. Hier ist was zu wissen.

Top-bewertete Unternehmen und Pläne basierend auf Standort

Die Ressourcen dieser Unternehmen sind hilfreich bei der Suche nach Krankenversicherungsunternehmen:

  • Verbraucherangelegenheiten
  • J. D. Power
  • Nationales Komitee für Qualitätssicherung (NCQA)

Jeder von ihnen verwendet unterschiedliche Kriterien bei der Beurteilung von Krankenkassen und ihren Plänen.

Die J. D. Power Member Health Plan Studie basiert auf Antworten von mehr als 31.000 Mitgliedern von 134 kommerziellen Gesundheitsplänen in 18 Regionen in den Vereinigten Staaten. Sie erstellten eine 1.000-Punkte-Skala, die 6 Schlüsselfaktoren untersuchte:

  • Abdeckung und Vorteile
  • Anbieterwahl
  • Information und Kommunikation
  • Bearbeitung von Forderungen
  • Kosten
  • Kundendienst

Hier sind die Ergebnisse für den Top-Versicherer nach Standort:

  • Kalifornien, Colorado, Mittelatlantik, Nordwesten, Südatlantik: Kaiser-Stiftung Gesundheitsplan
  • Osten Süden Zentral: Blaues Kreuz-blauer Schild von Alabama
  • Florida: AvMed
  • Herzland: Blaues Kreuz-blaues Schild von Kansas
  • Illinois-Indiana: Blue Cross Blue Shield von Illinois
  • Michigan: Health Alliance Plan von Michigan
  • Minnesota-Wisconsin: Dean Gesundheitsplan
  • Berg: Wählen Sie Gesundheit
  • Neu England: Anthem Gesundheitspläne von New Hampshire
  • New York-New Jersey: Capital District Ärzte Gesundheitsplan, Inc.
  • Ohio: Vereinigte Gesundheitspflege
  • Pennsylvania: Highmark BlueCross BlueShield
  • Südwesten: Cigna
  • Texas: BlueCross BlueShield von Texas und United Healthcare (gebunden)

Top-bewertete Unternehmen und Pläne auf der Grundlage von Bedingungen

Wie bereits erwähnt, ist kein Unternehmen oder Plan für jeden geeignet. Faktoren wie Standort, aktuelle Gesundheit und finanzielles Budget machen einen Unterschied.

Das National Committee for Quality Assurance (NCQA) gibt Gesundheitspläne verschiedener Krankenkassen basierend auf dem Gesundheitszustand an. Dies kann Ihnen helfen, ähnliche Pläne zu vergleichen. Diese Punkte basieren auf Kundenzufriedenheit, Prävention und Behandlung.

Wenn Sie schwanger sind

Hier sind die NCQA-Punkte basierend auf zwei Bewertungsfragen: Haben schwangere Frauen pränatale Vorsorgeuntersuchungen nach der Einschreibung in den Plan, und hatten Mütter postpartale Betreuung kurz nach der Geburt ihrer Babys?

Dies sind zwei Beispiele für die besten Pläne für schwangere Frauen anhand ihrer Ergebnisse:

1. Kaiser Permanente - CA HMO-Plan

BehandlungsaspektBewertung von 5.0
Pränatale Untersuchungen5.0
Postpartale Pflege5.0

2. Hymne BlueCross BlueShield - CT HMO / POS-Plan

BehandlungsaspektBewertung von 5.0
Pränatale Untersuchungen5.0
Postpartale Pflege4.0

Wenn Sie Kinder haben

Die NCQA-Scores basieren auf mehreren Bewertungsfragen:

  • Haben Kinder die empfohlenen Impfungen erhalten?
  • Haben Kinder eine Ernährungsberatung erhalten?
  • Haben Säuglinge bis zu 15 Monaten bis zu 6 Betreuungsbesuche bekommen?
  • Haben Kinder im Alter von 12 bis 21 Jahren im vergangenen Jahr mindestens einen Besuch bei ihrem Hausarzt gemacht?

Hier sind zwei Beispiele für die besten Pläne für Familien mit Kindern basierend auf ihren Ergebnissen:

1. Cigna - MA HMO / POS / PPO-Plan

BehandlungsaspektBewertung von 5.0
Impfungen gegen Kinder5.0
Ernährungsberatung5.0
Säuglingspflege Besuche5.0
Adolescent Well-Care-Besuche5.0

2. Hymne BlueCross BlueShield - CT HMO / POS-Plan

BehandlungsaspektBewertung von 5.0
Impfungen gegen Kinder5.0
Ernährungsberatung5.0
Säuglingspflege Besuche4.0
Adolescent Well-Care-Besuche5.0

Wenn Sie eine chronische Erkrankung haben

Eine Möglichkeit, Pläne zu bewerten, wenn Sie eine chronische Erkrankung haben, ist zu sehen, wie die Krankenkassen für die Behandlung dieser Bedingung punkten. Die folgenden NCQA-Scores basieren auf der Behandlung von drei Beispielbedingungen:

1. Kaiser - CA HMO-Plan

BedingungBehandlungsbewertung von 5,0
Asthma3.0
Diabetes5.0
Herzkrankheit5.0

2. BlueCross BlueShield - MA PPO-Plan

BedingungBehandlungsbewertung von 5,0
Asthma2.0
Diabetes4.5
Herzkrankheit5.0

Wenn Sie eine psychische oder Verhaltensstörung haben

Die NCQA-Scores basieren auf mehreren Bewertungsfragen:

  • Haben Mitglieder des Plans mit einer neuen depressiven Episode ein Rezept für 12 Wochen genommen?
  • Hatten Mitglieder des Plans, die wegen einer Geisteskrankheit im Krankenhaus waren, innerhalb eines Monats nach ihrer Entlassung zwei Nachuntersuchungen?
  • Wurden alkohol- oder drogenabhängige Mitglieder des Plans stationär und ambulant betreut?
  • Haben Mitglieder des Plans, die mit ADHS-Medikamenten verschrieben wurden, einen Nachsorgetermin mit 30 Tagen erhalten?

1. Kaiser - CA HMO-Plan

BehandlungsaspektBewertung von 5.0
Einhaltung der Depression Medikamente für 12 Wochen5.0
Follow-up nach dem Krankenhausaufenthalt für psychische Erkrankungen5.0
Alkohol- oder Drogenabhängigkeitsbehandlung eingeleitet5.0
Follow-up nach ADHS-Diagnose5.0

2. BlueCross BlueShield - MA PPO-Plan

BehandlungsaspektBewertung von 5.0
Einhaltung der Depression Medikamente für 12 Wochen3.0
Follow-up nach dem Krankenhausaufenthalt für psychische Erkrankungen4.0
Alkohol- oder Drogenabhängigkeitsbehandlung eingeleitet4.0
Follow-up nach ADHS-Diagnose5.0

Diese Information wurde von NCQA.org übernommen, das Gesundheitspläne nach Staat bewertet. Die aufgeführten Pläne dienen nur zu Referenzzwecken. Sie sind möglicherweise nicht für Sie verfügbar, wenn Sie sich außerhalb dieses Status befinden. Wenn eine der Bedingungen zu Ihnen passt, überprüfen Sie bitte NCQA.org, um einen Plan mit ähnlichen Vorteilen zu finden.

Tipps zur Auswahl eines Unternehmens und Plans

Ihnen stehen mehrere Ressourcen zur Verfügung, die Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Hier sind einige Tipps:

Tipps

  1. Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie sich für einen Plan entscheiden.
  2. Bestimmen Sie, wie hoch Ihr Gesundheitsrisiko ist, um die Auswahl einzuschränken.
  3. Wenden Sie sich für Mitarbeiter im Rahmen eines vom Arbeitgeber finanzierten Gesundheitsplans an Ihren Personalberater oder den Berater des Unternehmens, um Ihre besondere Situation zu besprechen. Sie können bestimmen, welcher Plan zu Ihren Bedürfnissen passt.
  4. Für Verbraucher im Einzelmarkt kann ein lokaler Makler Ihre Entscheidung bestätigen oder Alternativen anbieten.

Stephen hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Gesundheitsbranche sowohl auf der Carrier- als auch auf der Broker-Seite. Er hat seine berufliche Laufbahn auf Vertriebseffektivität, ACA-Compliance und langfristige strategische Planungen für Gesundheit und Wohlergehen im Zusammenhang mit Gruppenversicherungen konzentriert. Zurzeit arbeitet er in einer Geschäftsentwicklungsfunktion bei Crafford Benefit Consultants.

Schau das Video: Beste Krankenkasse - Krankenkassenvergleich 2017 (April 2020).