Was ist Vellushaar?

Warum brauchst du Vellushaar?

Sie denken wahrscheinlich nicht an die Haare auf Ihrer Kopfhaut, Beine oder Arme. In diesem Fall können Sie nicht wahrnehmen, wie verschiedene Arten von Haaren auf verschiedenen Teilen Ihres Körpers wachsen. Wenn Sie jedoch Bereiche Ihres Körpers betrachten, die haarlos erscheinen - wie Ihr Ohrläppchen oder Ihre Stirn -, werden Sie wahrscheinlich winzige Härchen entdecken. Dies sind Vellushaare, auch als Pfirsichflaum oder Babyhaar bezeichnet. Dieses Haar ist durchscheinend und unverkennbar dünner als andere Haare auf Ihrem Körper.

Sie finden diese winzigen Härchen auch an Nase und Augenlidern. Aber in den meisten Fällen erscheinen Vellushaare nicht auf den Fußsohlen oder den Handflächen. Obwohl diese Haare bei Erwachsenen häufig sind, haben Kinder eine größere Anzahl.

Vellushaare scheinen unnötig zu sein, aber sie dienen einem nützlichen Zweck. Sie regulieren Ihre Körpertemperatur und helfen, Schweiß aus Ihrem Körper zu verdunsten.

Was ist der Unterschied zwischen Vellushaar und Terminalhaar?

Körperbehaarung erfährt verschiedene Veränderungen, wenn Sie älter werden. Vellushaar wird in der Pubertät in bestimmten Bereichen des Körpers durch dickeres Haar ersetzt. Wenn dieser Übergang auftritt, werden Vellushaare zu Endhaaren.

Die Struktur der Terminalhaare ist anders als die der Vellushaare. Es ist stärker, länger und auffälliger. Zum Beispiel kann ein junger Mann vor der Pubertät Vellushaar an Kinn und Gesicht und über seiner Lippe haben. Wenn die Pubertät beginnt, wandeln sich diese Haare in Endhaare um und werden länger und stärker. Dies ist, wenn Männer Gesichtsbehaarung wie ein Schnurrbart oder Bart entwickeln.

Andere Bereiche auf Ihrem Körper, in denen Vellushaar zu Terminalhaaren wird, sind:

  • Brust
  • Abdomen
  • Beine
  • Waffen
  • Schambereich
  • Füße

Dieser Wechsel resultiert aus einer erhöhten Produktion eines Hormons namens Androgen. Androgen ist für Männer und Frauen natürlich, aber Männer haben ein höheres Niveau. Daher haben Männer typischerweise mehr Terminalhaare als Frauen.

Lesen Sie weiter: Wie man Haare schneller wachsen lässt "

Wie viel Vellushaar ist normal?

Die Menge an Vellushaar bei einem Erwachsenen variiert von Person zu Person. Aufgrund der Genetik behalten manche Menschen nach der Pubertät eine größere Menge dieser winzigen Haare. Einige Bedingungen stimulieren das Vellushaarwachstum. Sprechen Sie deshalb mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine Zunahme von Vellushaaren auf Ihrem Körper bemerken.

Cushing-Syndrom ist ein Zustand, in dem Ihr Körper zu viel von dem Hormon Cortisol produziert. Symptome können sein:

  • Gewichtszunahme
  • lila Dehnungsstreifen
  • Akne
  • langsam heilende Wunden

Bei Frauen kann dieses hormonelle Ungleichgewicht auch eine Zunahme von Vellushaaren auf Gesicht und Körper auslösen.

Männer und Frauen, die Anorexia nervosa haben, können auch einen höheren Anteil an Vellushaar haben. Anorexie ist eine Essstörung. Diejenigen mit dieser Störung weigern sich, sehr wenig zu essen oder zu essen, um eine Gewichtszunahme zu vermeiden. Anorexie kann dazu führen, dass Menschen nicht genügend Nährstoffe aus ihrer Ernährung erhalten. Dieser Mangel kann die Fähigkeit ihres Körpers beeinflussen, das Vellushaar in das Endhaar zu ändern.

Wegen eines hormonellen Ungleichgewichts während der Schwangerschaft werden einige Babys mit Terminalhaaren anstelle von Vellushaaren geboren. Diese Haare verlieren sich jedoch typischerweise nach der Geburt, wenn sich die Hormone abschwächen.

Vellushaar ist auch häufig bei männlichen Haarausfall. Diese Art von Haarausfall tritt auf, wenn ein Hormon namens DHT Haarfollikel beschädigt. Als Ergebnis dieser Beschädigung erscheinen die Terminalhaare dünn und die Vellushaare.

Das wegnehmen

Vellushaare sind normal, und die Anzahl der kleinen Haare, die Sie im Laufe Ihres Lebens entwickeln, kann variieren. Obwohl diese Haare häufig sind, zögern Sie nicht, mit Ihrem Arzt zu sprechen, wenn Sie eine Zunahme bemerken. Dies kann auf ein medizinisches Problem hinweisen.

Schau das Video: Wie entwickelt sich ein Barthaar? | Das Minoxidil Experiment #Woche40 (April 2020).